European Luxury Travel Representation Service
INSIDE Guatemala

Yaxha-StätteBesuch der Yaxha-Stätte am Nachmittag mit einem erfahrenem Guide. Neben der verlassenen Ruinen treffen Sie auch auf eine beeindruckene Tier- und Pflanzenwelt. Am Ende der Tour bieten wir Ihnen ein kleines Picknick am Fuße des Yaxha mit Käse und Wein...genießen Sie diese dämmrige Stimmung während Sie dem Konzert der Zikaden lauschen.

Ihre E-Mail

Hier Ihre Reisewünsche

 

Guatemala befindet sich im Herzen der Maya-Welt und bietet neben den Ausgrabungsorten der Maya-Tempel in Peten viele atemberaubende Naturerlebnisse: aktive Vulkane um Antigua, reißende Flüsse in Alta Verapaz und majestätische Seen in Solola.

Zu den wichtigsten Besuchermagneten in Guatemala zählt die ehemalige Hauptstadt Mittelamerikas, Antigua. Eingebettet zwischen drei Vulkanen und dichten Regenwäldern, verzaubert Antigua seine Besucher mit Kolonialarchitektur, Kopfsteinpflasterstraßen mit Pferdekutschen und verwunschenen Gärten. Nordwestlich von Antigua liegt der blaufunkelnde See Atitlan, der, umsäumt von Vulkanen, spektakuläre Ausblicke bietet.

Die Region um den See Atitlan ist zudem für Besucher durch die verschiedenen Maya-Stämme besonders interessant. Unweit von Atitlan kann man in Chichicastenango an Markttagen eine Flut von Indios in traditionellen Trachten sehen, die ihre Waren anpreisen. Mayapriester aus entfernten Dörfern reisen noch heute regelmäßig nach Chichicastenango, um ihre traditionellen Maya-Zeremonien zu halten.

Im Norden von Guatemala liegt eine der größten Tempelanlagen der Maya: Tikal. Die Tempel bieten ihren Besuchern einen majestätischen Blick über den Regenwald. Nicht weit entfernt davon befindet sich Yaxha. Yaxha war eine der wichtigsten Städte der klassischen Maya-Periode und ist ein Geheimtipp, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten!

 

Casa Encantada, Antigua
Casa Encantada, Antigua

Casa Encantada, Antigua
Casa Encantada, Antigua

created by - sehstrand -