European Luxury Travel Representation Service
INSIDE Chile

2000 Kilometer von der nächsten Zivilisation entfernt befindet sich die durch Schönheit und Mysterium anziehende und zugleich abgelegenste Insel der Welt, die Osterinsel.

Die imposanten Moais Statuen sind über die gesamte Insel verstreut und überlassen ihre Entstehung, ihren Sinn oder ihre Bedeutung der Fantasie des Besuchers. Um die herrlichen Panoramen der Insel ausgiebig geniessen zu können, werden Geländewagentouren, Ausritte, Fahrradtouren und Wanderungen angeboten. An zwei Stränden kann sowohl gebadet als auch getaucht werden. Darüber hinaus sorgt die herzliche Gastfreundschaft der polynesischen Bevölkerung für einen entspannten und erholsamen Aufenthalt.

Ihre E-Mail

Hier Ihre Reisewünsche

 

http://www.latin-deluxe.com

Im Westen der Pazifik, im Osten die Anden und dazwischen auf einer Länge von knapp 4300 Kilometern das dünne, lange, von der Panamericana durchzogene Land Chile, das von der Gletscherregion im Süden bis zu den Wüstenregionen im Norden unglaubliche Naturschätze für seine Besucher bereithält.

Die Hauptstadt Santiago de Chile liegt inmitten majestätischer Berge und Weingebiete, so dass die Umgebung eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten bereithält. Vor allem das nur eineinhalb Stunden in nordwestlicher Richtung gelegene Küstentädtchen Valparaíso mit seinen pittoresken Häuschen und öffentlichen Fahrstühlen ist in jedem Fall einen Besuch wert.

Das Seengebiet im Süden mit seiner atemberaubenden Vulkanlandschaft erweist sich als idealer Ort für die unterschiedlichsten Outdoor Aktivitäten. Nicht zu vergessen ist die durch ihre Mythologie bekannte Insel Chiloé mit ihren auf Pfählen im Wasser gebauten Häuschen und ihren bunten Kirchen.

Die faszinierende Gletscher- und Fjordlandschaft in Südpatagonien läβt sich durch eine der zahlreichen Kreuzfahrten am besten kennenlernen. Auch der berühmte Nationalpark Torres del Paine ist ein Paradies für Wanderer und hat sowohl für den Spaziergänger als auch für den Extremsportler gleichermaβen viel zu bieten.

Die alten Städtchen Iquique und Arica eigenen sich sehr gut als Ausgangspunkt für mehrtägige Wüstenexkursionen im Dreiländereck mit Bolivien und Peru. Zwischen dieser Region und der Hauptstadt liegt das Küstenstädtchen La Serena, das sich für eine kleine Pause am Strand hervorragend eignet.

Ein einzigartiges Highlight ist sicherlich die Atacama Wüste mit ihren rötlich braunen Bergen, ihren Geysiren, Salzseen und mit Flamingos bevölkerten Lagunen auf den Hochebenen. Die Schönheit und Weite der Wüstenlandschaft, kombiniert mit einem nächtlichen Ausflug auf eine der Sternwarten in der Nähe des Dorfes San Pedro de Atacama sorgen in jedem Fall für unbeschreibliche und unvergeβliche Urlaubserlebnisse.

 

Alto Atacama, San Pedro de Atacama
Alto Atacama, San Pedro de Atacama
Antumalal,Pucón
Antumalal,Pucón
created by - sehstrand -